Farbkomposition_Else_Fischer_Hansen_Galerie_Rieck_Vorschau

Else Fischer-Hansen (1905 – 1996)
„Farbkomposition“, von 1942,
Öl auf Leinwand, 86 cm x 90 cm

Else Fischer-Hansen war eine dänische Malerin, die sich auf abstrakte Arbeiten in kräftigen Farben auf lichten Hintergründen spezialisiert hat. Ihre Arbeiten haben eine klare Handschrift und große Unverwechselbarkeit. Inspiriert von Henry Matisse begann Sie ab den 1930er Jahren ihre starken Kompositionen ohne erkennbare Motive als „ihre Ausdrucksform“ umzusetzen. Schilderungen von See-, Licht- und Luftstimmungen in sehr abstrakten Übersetzungen kennzeichnen ihr Werk. Else Fischer-Hansen ist heute u.a. im Statens Museum for Kunst (Kopenhagen) sowie in den Kunstmuseen von Silkeborg, Sønderjylland, Fyn und Vejle vertreten.