Edvard-Weie-Frau-mit-Sommerhut_Galerie_Rieck

Edvard Weie (1879 – 1943)
„Frau mit Sommerhut“, um 1920,
Öl auf Karton, 36 cm x 42 cm

Edvard Weie war dänischer Landschafts- und Figurenmaler. Nachdem er nicht auf der Akademie Kopenhagen zugelassen wurde, begann er seine Ausbildung in der Kristian Zahrtmanns Schule. Dort kam er in den Kreis der „jungen Modernen“ wie Harald Giersing, Sigurd Swane oder Gustaf Wolmar. Von nun an prägte er die dänische Kunst durch seine große koloristische Begabung und seine starke Pinselführung. Gemeinsam mit Karl Isakson wurde er prägend in seiner Zeit. Heute gilt Weie als bedeutender Maler Dänemarks und ist in fast jedem dänischen Museum und einigen wichtigen internationalen Sammlungen zu finden.

Jetzt anrufen