Nielsen_Komposition_Galerie_Rieck

Kehnet Nielsen (*1947)
„Komposition“, von 2003,
Öl auf Leinwand, 80 cm x  100 cm

Kehnet Nielsen absolvierte die Ausbildung an der Königlichen Dänischen Kunstakademie und hatte seitdem unzählige Einzelausstellungen in Galerien und Museen. Er ist seit den 1980er Jahren eine zentrale Figur in der Formulierung der wilden Malerei in Dänemark. Er malte und malt z.T. sehr große Bilder, Schicht-über-Schicht und von starken Texturen geprägt. Die Verbindung von Gefühlen und Natur stehen dabei im Mittelpunkt. Werke von Kehnet Nielsen finden sich heute u.a. im Statens Museum for Kunst, Esbjerg Kunstmuseum, Nordjylland Kunstmuseum, Malmö Konstmuseum sowie in vielen privaten Sammlungen.