sommertag_am_strand_poul_friis-nybo_klassische-kunst

Poul Friis-Nybo (1869 – 1926)
„Sommertag am Strand“, um 1910
Öl auf Leinwand, 65 cm x 59 cm

Poul Friis-Nybo war dänischer Landschafts-, Genre- und Marinemaler. Er studierte an der Kopenhagener Kunstakademie und war danach privater Schüler von Christian Zahrtmann. Er malte naturalistische und später impressionistische Gemälde – insbesondere nach seinen Aufenthalten in Paris, die ihn nachhaltig beeinflussten. Friis-Nybo spezialisierte sich auf Genre- und Interieurszenen, die sich vor allem durch ein warmes Licht und eine ruhige Ausstrahlung auszeichneten. Er war zeitlebens ein erfolgreicher Künstler und hatte viele Ausstellungen in Kopenhagen und Paris.

Jetzt anrufen