Affordable_Art_Fair_Logo_1030x423

Dieses Jahr keine AAF

Schweren Herzens hat die Affordable Art Fair Hamburg eine Absage der Kunstmesse 2020 verkündet. Der Grund ist klar: Die Corona-Beschränkungen für Versammlungen werden noch bis in den Herbst hinein andauern. Und so ist es für Besucher und Sammler, aber auch für Künstler und Aussteller die beste Lösung, die Messe ausfallen zu lassen und die Gesundheit und Sicherheit aller zu schützen. 2021 wird es dann hoffentlich vom 11. bis 14. November auf dem Hamburger Messegelände wieder eine Menge Neues, Schönes und Überraschendes zu sehen geben.

Wir wünschen allen alles Gute, freuen uns jetzt schon auf 2021 und: wer die skandinavische Moderne bis dahin trotzdem sehen möchte, ist in unserer Galerie herzlich willkommen!