Header-Kunst-Skulpturen

Skulpturen & Objekte –
Skandinaviens Formen und Figuren

Die skandinavische Kunst im Bereich der Bildhauerei hat eine lange Tradition und wurde von vielen in- und ausländischen Künstlern geprägt. In den letzten 200 Jahren sind glücklicherweise viele neue Ideen neben dem triumphalen Reiterstandbild, dem opulenten Prachtbrunnen oder auch der klassischen Büste entstanden. Mit der „Goldenen Zeit“ und den neuen Ideen der Kunst seit dem, ist Beeindruckendes gestaltet, geformt und herausgearbeitet worden – angefangen bei Bertel Thorvaldsen über Edvard Eriksen („Kleine Meerjungfrau“), Anne Marie Carl-Nielsen und Lauritz Tuxen bis zu Sonja Ferlov Mancoba, Robert Jacobsen und Per Kirkeby.

Früher eher in Bronze, Holz, Keramik und Glas, sind es heute auch Eisen und andere Metalle, Kunststoffe und andere moderne Materialien, die den Grundstoff für die skulpturale Gestaltung liefern. Mehr denn je ist es Heutzutage wichtig mit neuen Ideen, wahrer Ausdruckskraft und gekonnter Ausführung zu überzeugen.